Hilfe kid.de / magazin / diskussionen / artikel 

Artikel | Eltern | Server |

Artikelforum

Diskutieren Sie über die bei kid.de erschienen Artikel!

Mit der Bitte um Beachtung:
Verstöße gegen die Teilnahmebedingungen und thematisch oder inhaltlich deplatzierte Beiträge wie z.B. persönliche Angriffe oder Einstellung von Beiträgen, die Rechte Dritter verletzen, werden von uns kommentarlos gelöscht!

Alle Artikeldiskussionen anzeigen

Beiträge suchen
sortiert nach: Treffer/Seite
Artikel: Überfordert!!!, Die_Henne_rennt, 19.12.2005

 Überfordert!!! (Die_Henne_rennt, 19.12.2005, 12:13 Uhr)
(4 Antworten, letzter Beitrag: 14.12.2017, 20:17 Uhr)

Am Rande des Nervenzusammenbruches!  mehr...

- ANZEIGE -
Zweig einklappen Überfordert!!! (Alsdomar, 19.12.2005, 12:13 Uhr)
 Hallo meine Liebe,
möchte dir ein paar Worte schreiben, obwohl viel helfen ..... Dazu sind meine beiden Mädels schon zu groß.
Habe deine Zeilen so interpretiert, dass du versuchst, ihn "kaputt" zu bekommen, sprich, viel anbietest, damit er endlich müde wird.
Kann es sein, dass er zuviel Input bekommt?
Meine Große hat stark mit Allergien zu tun gehabt und wir sind mit ihr in die Gelsenkirchener Kinderklinik geschickt worden, als sie 4 Jahre alt war. Zu diesem Zeitpunkt war an durchgehenden Schlaf weder bei ihr noch bei uns zu denken. Das zermürbt.
In der Klinik haben wir die "liebevolle-konsequente" Erziehung "erlernt. Und auch, dass es einfach Zeiten für Eltern zu Relaxen geben muß. Da ich selber auch zu Anfang nicht so stark war, hat eine Nachbarin mir geholfen. Sie hat eine Woche in der "Mittagspause" ausgeholfen: Wir haben Wohnungen getauscht und sie hat vor dem Kinderzimmer "Wache" geschoben. Melina mußte ja nicht zwingend schlafen, aber es sollte eine Pause eingehalten werden. Und es liegt natürlich in der Natur der Dinge, dass meine Freundin konsequenter war als ich. Und ganz schnell hat Melina gemerkt, diese Pause einzuhalten. War ein reines Training.
Und das brauchst du wahrscheinlich auch. Wenn es in der Familie nicht geht, dann solltest du auch im Freundeskreis einmal schauen, ob dir jemand da unter die Arme greifen kann.
Ist nicht viel, aber vielleicht kannst du mit der Anregung etwas anfangen?
Grüßle und Kopf hoch ....... sie werden größer ...... (leider die Sorgen auch :))

Martina
Zweig einklappen Re[0]: Überfordert!!! (Frida21, 15.07.2016, 14:28 Uhr)
 Wir sind schon mit der Auswahl des Kinderwagens überfordert... http://www.top5vergleich.de/kombikinderwagen-test-vergleich/
Zweig einklappen Re[0]: Überfordert!!! (na-korus, 15.07.2016, 16:19 Uhr)
 die Kinder spiegeln das Verhalten der Eltern wider. wenn dein Kind hippelig und nervös ist, dann bist du es in erster Linie und das Kind kopiert dich nur. Arbeite erstmals an dir.
Dass ein dreijähriges Kind mittags nicht schläft, ist mir auch neu. Normalerweise werden die Kinder in solchem Fall bis 16 Uhr sehr müde und launisch.
Wenn dein Sohn nicht sprechen kann, dann musst du nicht zum Ohrenarzt, sondern zum Kinderarzt bzw. Logopäden.
Du als Mutter machst sehr viel falsch, gibst aber die Schuld dem Kind :(
Zweig einklappen Re[1]: Überfordert!!! (Yourlenis, 14.12.2017, 20:17 Uhr)
 Also als ich ein Kind war war mein Bruder und ich mehr oder weniger genau so. :D

Für Beiträge sind die jeweiligen Autoren verantwortlich. Ein Artikel gibt ausschliesslich die Meinung seines Autors wieder, nicht die der webpool GmbH. Wenn ein Beitrag nicht der Hausordnung oder den Teilnahmebedingungen entspricht, wenden Sie sich bitte an den Hausmeister.

http://kid.de/magazin/diskussionen/artikel16.01.2018  Zum Seitenanfang

Aktuelle Beiträge

16.01.2018
- HSchuster88: Re[0]: Günstigen Grill
- Dimitar: Günstigen Grill
- Urumuch55: Re[1]: Kinderbilder
15.01.2018
- Snowle: Re[0]: Probleme mit Mitessern
- Snowle: Re[0]: Kinderbilder
- HaraldMartin: Re[0]: Wie ruhe ins Kinderzimm...
12.01.2018
- Drakredzur: Re[0]: Hochwertige Plüschtiere...
- mailor: Wie ruhe ins Kinderzimmer brin...
11.01.2018
- tanjajung: Re[1]: Würdet ihr einen Staubs...
- Henrietta45: Probleme mit Mitessern
10.01.2018
- Drakredzur: Tipps für neue Haushaltsappara...
09.01.2018
- Bieggie: Re[0]: Lenken uns Smartphones ...
- Bieggie: Re[0]: Das Schweigen der Lämmc...
- Bieggie: Re[0]: Haare fallen aus
- Bieggie: Re[0]: In die Schweiz ziehen
- Bieggie: Re[0]: Erstes Smartphone
- Bieggie: Re[0]: Welchen Sandkasten würd...
- Drakredzur: Re[1]: Brot backen für die gan...
- Urumuch55: Kinderbilder
- Drakredzur: Re[0]: Brot backen für die gan...
- MaterMea: Re[1]: Erstes Smartphone
- MaterMea: Re[0]: Brot backen für die gan...
- RMoanyjear: Re[3]: Lenken uns Smartphones ...
- RMoanyjear: Re[0]: Bester Espresso
- RMoanyjear: Re[0]: Haare fallen aus
- RMoanyjear: Re[0]: Erstes Smartphone
08.01.2018
- hildo: Re[0]: Wer kennt sich mit Milc...
- BrigiteS: Welchen Sandkasten würdet ihr ...
- Drakredzur: Re[0]: Welche Haushaltsapparat...
- Moe_G: Brot backen für die ganze Fami...
- Drakredzur: Re[0]: Erstes Smartphone
- BondMAMA: Erstes Smartphone
07.01.2018
- hildo: Kann mir jemand etwas über Neu...
- Drakredzur: Re[1]: Familienshooting in Köl...
- Drakredzur: Re[0]: In die Schweiz ziehen
05.01.2018
- Zeta83: Wer kennt sich mit Milchpumpen...
- Drakredzur: Re[0]: Haare fallen aus
- Ellebeich9: In die Schweiz ziehen
04.01.2018
- Dimitar: Haare fallen aus
- Drakredzur: Re[0]: Bester Espresso

 mehr Beiträge    Abo
- ANZEIGE -