Hilfe kid.de / magazin / diskussionen / eltern 

Artikel | Eltern | Server |

Elternforum

Ein Forum für alle Belange rund um Eltern und Kinder.

Mit der Bitte um Beachtung:
Verstöße gegen die Teilnahmebedingungen und thematisch oder inhaltlich deplatzierte Beiträge wie z.B. persönliche Angriffe oder Einstellung von Beiträgen, die Rechte Dritter verletzen, werden von uns kommentarlos gelöscht!

Bitte loggen Sie sich ein, um einen neuen Beitrag zu schreiben!


 Alle Themen anzeigen

Beiträge suchen
sortiert nach: Treffer/Seite
 Pflegeheim für meine Eltern (myrtice92, 11.07.2019, 10:40 Uhr)
(4 Antworten, letzter Beitrag: 18.07.2019, 18:26 Uhr)

Guten Morgen,
heute geht es nicht um mich als "Eltern", sondern um meine Eltern. Besser gesagt um meine Mutter, mein Vater ist leider schon vor einigen Jahren verstorben. Meine Mutter war lange auch noch sehr fit und konnte gut für sich selber sorgen. Doch so langsam braucht sie doch immer mehr Hilfe und ich komme mit der Pflege nicht hinterher. Ich bin jetzt fast täglich bei ihr und putze das Haus, koche ihr Essen und helfe ihr beim Alltag. Mir wächst das über den Kopf und ich bin auf der Suche nach einem schönen Pflegeheim für sie. Wir wohnen in der Nähe von Heidenheim und wenn ihr da ein Heim kennt, wäre ich euch sehr dankbar.
- ANZEIGE -
Zweig einklappen Re[0]: Pflegeheim für meine Eltern (Theapoes, 12.07.2019, 09:03 Uhr)
 Auch interessant zu sehen, wie sich eine einzelne Person als "Eltern" bezeichnet. Spaß beiseite, es ist sicherlich nicht einfach, wenn ein Elternteil stirbt. Allerdings ist das leider eine der vielen Hürden, mit denen man sich im Leben eben so rumschlagen muss. Das wird wahrscheinlich auch nicht so leicht für deine Mutter gewesen sein. Am wichtigsten ist echt, dass man sich bei sowas direkt mit seinen Gefühlen auseinandersetzt und sie nicht immer weiter aufstaut bis es einem irgendwann nicht mehr gut geht!
Zweig einklappen Re[0]: Pflegeheim für meine Eltern (Snowle, 12.07.2019, 10:36 Uhr)
 Servus Leute,
mein Beileid @mytrice92. Finde es aber sehr gut, dass du es einsiehst. Man muss nämlich ganz nüchtern erwägen können, ob man sich um seine Mutter noch kümmern kann oder eben nicht. Wenn man sie sich bei sich daheim "versauer" lässt, dann ist es auch nicht das Wahre.
Wenn man sie einfach so abschiebt ist es aber genau so blöd. Du hast aber ja gesehen, dass es nicht mehr geht.
Kennst du nicht das DRK-Pflegeheim in Heidenheim?

https://www.drk-heidenheim-pflege.de/
Zweig einklappen Re[1]: Pflegeheim für meine Eltern (myrtice92, 13.07.2019, 13:55 Uhr)
 Hallo, und einen schönen guten Samstag wünsche ich euch,
Mensch ging das mal wieder schnell, herzlichen Dank für die Unterstützung und die schnellen Antworten, Danke echt vielmals für die ganzen Beiträge. Bin euch echt dankbar auch für die Idee und ne das hat mir jetzt noch nichts gesagt, aber jetzt dann. Dann werde ich mal das Wochenende nutzen mich schlau zu machen und schauen, ob das was für meine Mutter wäre.Ich wünsche euch noch ein hammer mäßiges Wochenende.
Zweig einklappen Re[0]: Pflegeheim für meine Eltern (Armando299, 18.07.2019, 18:26 Uhr)
 Das richtige Pflegeheim habt ihr sicherlich schon gefunden, aber wenn du auf der Suche nach Alternativen bist, würde ich dir empfehlen es mal mit einer Pflege zu Hause auszuprobieren. Bei sowas würde ich dir auch empfehlen Seniorenmobile zu besorgen, falls du ein Fortbewegungsmittel brauchst. Sowas habe ich auch meiner Oma zu Hause besorgt und habe ihr das Leben sehr erleichtert, genauer gesagt habe ich ihr auf https://www.seniorenmobil.org/scooter-elektromobile/ ein neues Elektromobil besorgt, dort haben sie auch verschiedenes Zubehör, Akkus und vieles mehr.

Hoffe, dass ich euch eine Hilfe war und viel Glück dabei.

LG

Für Beiträge sind die jeweiligen Autoren verantwortlich. Ein Artikel gibt ausschliesslich die Meinung seines Autors wieder, nicht die der webpool GmbH. Wenn ein Beitrag nicht der Hausordnung oder den Teilnahmebedingungen entspricht, wenden Sie sich bitte an den Hausmeister.

//kid.de/magazin/diskussionen/eltern23.08.2019  Zum Seitenanfang

Aktuelle Beiträge

22.08.2019
- Chalet0: Re[0]: Mieter weist Kündigung ...
- Chalet0: Re[2]: vertrauenswürdige Jobbö...
- Chalet0: Re[1]: Kreuzfahrt mit Kind?
- Chalet0: Haus sanieren
- Chalet0: Re[0]: Gibt es einen sicheren ...
- Chalet0: Re[0]: Wo kann besonders günst...
- Chalet0: Re[2]: Solaranlage mieten?
- vii: Re[0]: Richtiger Koffer für Au...
21.08.2019
- UlrikeRoemer: Re[0]: Wo kann besonders günst...
20.08.2019
- Poompor: Re[0]: Wo kann besonders günst...
- justus12: Re[0]: vertrauenswürdige Jobbö...
- justus12: Re[0]: Latein Nachhilfe, onlin...
- justus12: Re[0]: Wo kann besonders günst...
- justus12: Re[1]: Solaranlage mieten?
- Poompor: Re[0]: Solaranlage mieten?
- JohannaMuellner: Wo kann besonders günstig eink...
- golda88: Re[0]: Solaranlage mieten?
- henri0: Re[0]: Mieter weist Kündigung ...
- Kolos: Re[0]: Infos zur Geschichte de...
- Urumuch55: Solaranlage mieten?
- Lerby: Mieter weist Kündigung zurück
19.08.2019
- BrigiteS: Infos zur Geschichte der Germa...
- henri0: Re[2]: Welche Arten von Vergab...
- ehremann: Re[1]: Welche Arten von Vergab...
- lenawal007: Re[0]: Welche Arten von Vergab...
- henri0: Re[0]: Welche Arten von Vergab...
- ehremann: Welche Arten von Vergabeverfah...
- JohannaMuellner: Re[0]: Energy-Gel fürs Trainin...
- UlrikeRoemer: Energy-Gel fürs Training verwe...
18.08.2019
- Armando299: Latein Nachhilfe, online?
- Lilley: Re[0]: Wo kann man Poller kauf...
- Bieggie: Wo kann man Poller kaufen?
17.08.2019
- Kolos: Re[0]: Suche platzsparende Obs...
- BrigiteS: Suche platzsparende Obstschale...
- Henrietta45: Wo lesen eure Kids Nachrichten...
- Henrietta45: Re[0]: Nachbarskinder "miterzi...
16.08.2019
- snake87: Re[1]: Hochzeitsplaner in Düss...
- MaterMea: Re[1]: Was mit Computern?
- InesK: Re[0]: Hochzeitsplaner in Düss...
- InesK: Re[0]: Was mit Computern?

 mehr Beiträge    Abo
- ANZEIGE -