Hilfe kid.de / magazin / diskussionen / eltern 

Artikel | Eltern | Server |

Elternforum

Ein Forum für alle Belange rund um Eltern und Kinder.

Mit der Bitte um Beachtung:
Verstöße gegen die Teilnahmebedingungen und thematisch oder inhaltlich deplatzierte Beiträge wie z.B. persönliche Angriffe oder Einstellung von Beiträgen, die Rechte Dritter verletzen, werden von uns kommentarlos gelöscht!

Bitte loggen Sie sich ein, um einen neuen Beitrag zu schreiben!


 Alle Themen anzeigen

Beiträge suchen
sortiert nach: Treffer/Seite
 Teppich umweltschonend reinigen? (BrigiteS, 12.09.2017, 16:41 Uhr)
(7 Antworten, letzter Beitrag: 06.04.2020, 08:37 Uhr)

Am Wochenende haben wir in unserer neu bezogenen Wohnung eine Einweihungsparty gemacht. Um es kurz zu machen: Einer der Gäste hat einen riesigen Fleck auf dem Teppichboden fabriziert - ich kann nicht deuten, was es ist, aber so kann es nicht bleiben. Ich will da nicht mit scharfen Mitteln ran - nachher hab ich sonst nen weißen Fleck dort. Hat jemand eine Idee, wie ich den rotbraunen Fleck halbwegs schonend aus dem Teppich bekomme?
- ANZEIGE -
Zweig einklappen Re[0]: Teppich umweltschonend reinigen? (Bieggie, 14.09.2017, 12:18 Uhr)
 Ohje, was auch immer das es für ein Fleck ist, ich hoffe, du bekommst ihn wieder weg. Schau doch mal auf http://teppichreinigen.info/, dort sind ein paar gute Tipps dazu. Du kannst es mit Backpulver, Zitronensaft oder Glasreinigerspray probieren. Für solche Flecken dürfte Backpulver am besten helfen. Die ganze Prozedur dauert zwar etwas, aber es sind halt unverfängliche Hausmittelchen.
Zweig einklappen Re[1]: Teppich umweltschonend reinigen? (Dinexpose, 17.09.2017, 16:52 Uhr)
 Da sind ja mal echt geile Tipps dabei :)
Zweig einklappen Re[2]: Teppich umweltschonend reinigen? (Kolos, 04.10.2017, 00:15 Uhr)
 Backpulver war auch mal ein Tipp von meiner Oma. Wir haben damit wahrhaftig einen dicken Fleck wegbekommen und gestunken nach Chemie hat es auch nicht :)
Zweig einklappen Re[1]: Teppich umweltschonend reinigen? (Veronnika, 04.04.2020, 12:52 Uhr)
 Für die Teppichreinigung finde ich solche Waschsauger https://www.dampfsaugertest.net/kaercher-se-4001-waschsauger / sehr empfehlenswert.
Ich habe auch so ein Gerät von Kärcher und finde es sehr gut.
Ich reinige mit dem Waschsauger nicht nur meine Teppiche, sondern auch Möbel und alle Böden im Haus.
Habt ihr eigentlich auch eure Wohnungen blitz blank geputzt? Also wir machen nichts anderes mehr, als jeden Tag zu putzen, und die Kinder auch.
Klinken werden zum Beispiel jeden Tag desinfiziert und die Kids helfen fleißig mit.
Ich überlege aber auch schon, ob ich nicht vielleicht übertreibe.
Wie sieht es bei euch aus?
Liebe Grüße
Zweig einklappen Re[0]: Teppich umweltschonend reinigen? (anderaa21, 19.11.2017, 15:27 Uhr)
 Ich nehme mal an, dass es sich um einen neuen Teppich handelt. Ich würde in dem Fall lieber nicht selbst daran herumexperimentieren und sofort einen Profi zur Reinigung des Teppichs beauftragen. Ich hatte mit meinem neuen Sofa auch so ein Pech und habe selbst nach einer Woche einen schönen Rotweinfleck gezaubert, ihr könnt euch bestimmt vorstellen, wie ich mich geärgert habe. Und das Schlimmste dabei, mein Sofa ist schneeweiß. Bei mir war es unmöglich den Fleck selbst zu entfernen, so dass ich diese Polsterreinigungsfirma http://www.berliner-teppichreinigung.de/polsterreinigung-ber lin/ engagiert habe. Sie reinigen Teppiche und Polster ganz ausgezeichnet.
Liebe Grüße
Zweig einklappen Re[0]: Teppich umweltschonend reinigen? (KatinkaMaus, 15.10.2018, 15:10 Uhr)
 Hast du den Fleck herausbekommen?

Ich hätte dir jetzt empfohlen, einfach mal in einem professionellen Reinigungsbetrieb anzurufen, wie dem hier: http://officeclean24.de/de/reinigungsfirma-frankfurt.html das sind Profis und die haben bestimmt den ultimativen Tipp.

Einfach mal anrufen und nachfragen, ein Anruf kostet nichts und vielleicht verraten die was. ;)
Zweig einklappen Re[1]: Teppich umweltschonend reinigen? (Kendal, 06.04.2020, 08:36 Uhr)
 Am Wochenende haben meine Nachbarn auch fleißig den Teppich geschrubbt, hängt wahrscheinlich mit dem Frühjahrsputz zusammen.

Für Beiträge sind die jeweiligen Autoren verantwortlich. Ein Artikel gibt ausschliesslich die Meinung seines Autors wieder, nicht die der webpool GmbH. Wenn ein Beitrag nicht der Hausordnung oder den Teilnahmebedingungen entspricht, wenden Sie sich bitte an den Hausmeister.

//kid.de/magazin/diskussionen/eltern05.06.2020  Zum Seitenanfang

- ANZEIGE -