Hilfe kid.de / magazin / diskussionen / eltern 

Artikel | Eltern | Server |

Elternforum

Ein Forum für alle Belange rund um Eltern und Kinder.

Mit der Bitte um Beachtung:
Verstöße gegen die Teilnahmebedingungen und thematisch oder inhaltlich deplatzierte Beiträge wie z.B. persönliche Angriffe oder Einstellung von Beiträgen, die Rechte Dritter verletzen, werden von uns kommentarlos gelöscht!

Bitte loggen Sie sich ein, um einen neuen Beitrag zu schreiben!


 Alle Themen anzeigen

Beiträge suchen
sortiert nach: Treffer/Seite
 Kosten für Zahnersatz? (ehremann, 06.08.2018, 11:30 Uhr)
(5 Antworten, letzter Beitrag: 04.09.2018, 23:54 Uhr)

Tag!

Meine Tochter hat sich vor ca. 1 Jahr 2 Plomben einsetzten lassen. Die beiden haben sich jetzt gelöst und nach wochenlangen Schmerzen, habe ich sie dazu überreden können, einen anderen Zahnarzt aufzusuchen, da ich glaube, ihr vorheriger Zahnarzt ist nicht gerade der beste.
Dort hat sie dann gesagt bekommen, dass ihr mittlerer Schneidezahn, der rechte daneben und ein Eckzahn nicht mehr zu retten sind. Ich bin etwas schockiert, sie ist gerade mal 28 und braucht jetzt schon eine Brücke. Mit welchen Kosten muss sie da rechnen? Wird vielleicht auch ein Teil von der Krankenversicherung übernommen?
- ANZEIGE -
Zweig einklappen Re[0]: Kosten für Zahnersatz? (Sabienchen2, 06.08.2018, 11:41 Uhr)
 Servus,

billig wird das nicht, dass kann ich dir schon mal sagen, aber frag am besten nach, ob die Versicherung etwas dazuzahlt. Da gibt es keine Regel, kommt immer auf die Patientengeschichte an, denke ich.
Zweig einklappen Re[1]: Kosten für Zahnersatz? (ehremann, 06.08.2018, 11:46 Uhr)
 Sie war dann auch nochmal bei ihrem alten Zahnarzt und der meinte, es wäre ihre eigene Schuld, da sie zu wenig Kontrolltermine wahrgenommen hätte und die Plomben schon vorher rausgemacht hätten müssen. Naja jetzt hat sie den Salat.
Zweig einklappen Re[2]: Kosten für Zahnersatz? (henri0, 06.08.2018, 11:56 Uhr)
 Auweh, das hört sich nicht gut an. Wo kommt ihr denn her, wenn ich fragen darf? Mein Vater hat sich nämlich erst vor Kurzem eine Zahnbrücke machen lassen. Er hat dann auch einen Zahnarzt gefunden, der ihn relativ schnell aufgenommen hat. Mein Vater ist beruflich sehr viel unterwegs und da muss es schnell gehen...
Bei ihm wurde das dann mit der CEREC-Methode gemacht, er hat am selben Tag noch die Brücke eingesetzt bekommen. Informiere dich mal, ob ihr einen Zahnarzt in euerer Nähe habt, der diese Methode anwendet. Infektionsrisiko ist damit auch viel geringer. Mehr Infos kannst du hier noch nachlesen:

https://www.dr-dent-luenenbuerger.de/leistungen/cerec-kerami kkronen/
Zweig einklappen Re[3]: Kosten für Zahnersatz? (ehremann, 06.08.2018, 12:04 Uhr)
 Danke für deinen Tipp. Werde das meiner Tochter so weitergeben.
Wäre wirklich toll, wenn das so schnell gehen würde. Haben in knapp 3 Monaten nämlich eine Hochzeit in der Familie und es wäre toll, wenn sie da schon wieder für die Fotos grinsen könnte :D
Zweig einklappen Re[0]: Kosten für Zahnersatz? (struka, 04.09.2018, 23:54 Uhr)
 Hallo,

ich habe deine Frage gelesen und möchte gerne meine Meinung dazu sagen, weil ich Erfahrung damit habe. Vor kurzer Zeit hatte ich Größe Probleme mit meinem Zahnen und die Behandlung hat mich sehr viel Geld gekostet. Und meine Krankenkasse wollte diese kosten nicht übernehmen. Deswegen suchte ich nach einen guten Zahnversicherung, die Meine kosten ab sofort für mich zahlt. Dann habe ich die Seite http://www.deine-zahnversicherung.com/zahnzusatzversicherung -stiftung-warentest/ gefunden. Da habe ich alles gefunden, wo nach ich gesucht. Jeder Mensch sollte, das machen, weil es sich einfach lohnt. Deswegen kann ich dir diese Seite nur herzlich weiterempfehlen.
Liebe Grüße.

Für Beiträge sind die jeweiligen Autoren verantwortlich. Ein Artikel gibt ausschliesslich die Meinung seines Autors wieder, nicht die der webpool GmbH. Wenn ein Beitrag nicht der Hausordnung oder den Teilnahmebedingungen entspricht, wenden Sie sich bitte an den Hausmeister.

//kid.de/magazin/diskussionen/eltern19.10.2018  Zum Seitenanfang

Aktuelle Beiträge

19.10.2018
- Urumuch55: Re[0]: Stress und Motivationsl...
- Snowle: Existenzgründung
- DieWissbegierige: Stress und Motivationslosigkei. ..
18.10.2018
- Lilley: Feierlich den Tisch decken - w...
- JohannaMuellner: Re[0]: Kenn jemand gute Handwe...
- UlrikeRoemer: Kenn jemand gute Handwerker So...
- ronisch15: Re[1]: Was kann man alles mit ...
- ronisch15: Re[0]: Was kann man alles mit ...
- JohannaMuellner: Re[0]: Welchen Kieferorthopäde...
- UlrikeRoemer: Welchen Kieferorthopäden könnt...
- DieWissbegierige: Wie werde ich fitter?
17.10.2018
- Bieggie: Schreibtischlampe - wie viel G...
- Drakredzur: Re[0]: Abnehmen mit Eigengewic...
- Theapoes: Re[0]: Zahnarztterror
- Drakredzur: Re[0]: Warme Getränke sollen w...
- Theapoes: Re[0]: Hoodie-Dieb
- DieWissbegierige: Hoodie-Dieb
- Zeta83: Trockenfutter aufpeppen
16.10.2018
- myrtice92: Warme Getränke sollen warm ble...
- Marsalmarmed: Re[3]: schmerzlosere Geburt
- Marsalmarmed: Re[0]: Konzertflügel
15.10.2018
- KatinkaMaus: Re[0]: Was ist ein Flap Steak?...
- KatinkaMaus: Re[0]: Kissen für Bett meiner ...
- KatinkaMaus: Re[0]: Konzertflügel
- KatinkaMaus: Re[0]: Warzen bei Kleinkind
- KatinkaMaus: Re[0]: Teppich umweltschonend ...
- KatinkaMaus: Re[0]: Rollstuhl durch mehrere...
- Poompor: Konzertflügel
14.10.2018
- hildo: Suche neue Software
- HSchuster88: Bunte Weihnachtskugeln
- HSchuster88: Kissen für Bett meiner Tochter...
13.10.2018
- HSchuster88: Weihnachtsbaum schmücken
- vallio: Re[0]: Familiensafari
12.10.2018
- LunaZanabit: Re[0]: Zahnarztterror
- summa: Familiensafari
11.10.2018
- Kidsdad: Re[0]: Auto leasen oder Kredti...
- tanjajung: Re[1]: Leitungswasser nicht me...
10.10.2018
- Lerby: Re[0]: Erhalten Beamte Baukred...
- Lerby: Re[1]: Auto leasen oder Kredti...
- Markrom: Re[1]: Welcher Rucksack fürs S...

 mehr Beiträge    Abo
- ANZEIGE -