Hilfe kid.de / magazin / diskussionen / eltern 

Artikel | Eltern | Server |

Elternforum

Ein Forum für alle Belange rund um Eltern und Kinder.

Mit der Bitte um Beachtung:
Verstöße gegen die Teilnahmebedingungen und thematisch oder inhaltlich deplatzierte Beiträge wie z.B. persönliche Angriffe oder Einstellung von Beiträgen, die Rechte Dritter verletzen, werden von uns kommentarlos gelöscht!

Bitte loggen Sie sich ein, um einen neuen Beitrag zu schreiben!


 Alle Themen anzeigen

Beiträge suchen
sortiert nach: Treffer/Seite
 Verbote und ihre Wirkungsweise: (Carmen, 11.09.2005, 09:09 Uhr)
(3 Antworten, letzter Beitrag: 06.10.2017, 01:33 Uhr)

Stubenarrest;
hab gestern so gehört, das wäre verboten, das Verbot zu geben, da war ich doch recht amüsiert geschockt drüber, daß ich manches illegal händel händle oder so irgendwie ... ;-)
Stubenarrest und Muddern schneidet sich ins eigene Fleisch ... Kind nervt und nervt und nervt ...
Stubenarrest und Kind schneidet sich ins eigene Fleisch ... Muddern nervt und nervt und nervt ...

Ich kenne DIE Lösung für dieses Problem:
"Ihr lieben Kinder, benehmt euch doch mal bitte so, daß ein solches Verbot gar nicht zustande kommen kann!" ... (gut, gelle?)

Das Rausgeh-undnunMuddernAbnerv-Verbot hat aber auch wirklich gute Nebenwirkungen: *meist* überlegt sich das betroffene Kind doch, nächstens dieses nicht zu forcieren und herauszufordern ... es gelobt Besserung - die hält auch ab und an wirklich und tatswahrhaftig sogar WOCHENLANG !!

Dosierung: bitte bitte denken Sie an Ihre eigenen Nerven und versuchen Sie in Ihrem eigenen Interesse, dieses Verbot nur in absoluten Ausnahmefällen und nur gezielt stundenweise zu erteilen (eher auszuteilen), höchstens jedoch durchgehend für zwei Tage zu erteilen; da ansonsten Ihre Dosierung diverser Beruhigungsmittelchen enorm in die Höhe schießen könnte.

Falls im schlimmsten Falle die negativen Nebenwirkungen überwiegen sollten, wenden Sie sich bitte an Ihre nächstgelegene Erziehungsberatungsstelle oder fragen Sie Ihr Ministerium, welches mit Ihren Fachkräften durchaus in der Lage ... Ihnen wird geholfen! lol

Guten Morgen
Das war (kon- de- struktiver) Senf von Carmen
- ANZEIGE -
Zweig einklappen Re[0]: Verbote und ihre Wirkungsweise: (Alsdomar, 12.09.2005, 08:28 Uhr)
 Carmen, die Illegalen!!!!!!
Stubenarrest - wie anders als bei uns! Selbstverständlich haben wir noch NIE zu solch drastischen Mitteln gegriffen ........ Bei uns hieß es lediglich ab ins Zimmer. Das ist viel effektiver. Dann ist nämlich die Tür zu!!!!! Aber ach, was war denn da mit den weißen Ratschlägen über Türen, die man offen halten soll ....... Haben wir etwas auch alles falsch gemacht???? Na macht nichts, wieder ein Punkt, der meinen Mädels bei einer eventuellen Strafttat zum Freispruch verhelfen würde!!!!!
Wir sammeln nämlich Erziehungsfehler!!!!

Grüßle
Martina *diemassivfehlerhafte+
Zweig einklappen Re[1]: Verbote und ihre Wirkungsweise: (Heike65, 12.09.2005, 11:11 Uhr)
 lach,Hausarrest. Nee, sowas gibts bei uns auch nicht wegen meiner Nerven......
Ich verhänge ab und an mal ein, : geh in dein Zimmer und räum auf.Und komm erst wieder raus, wenn Zimmer ok ist!.......
Aber helfen tut das nicht wirklich was.Sie muß dann ständig aufs Klo, oder mal zum Mülleimer, oder mal was trinken(staubt ja so im Zimmer) usw. also, Fazit: Hausarrest kann ruhig verboten sein, hilft eh nix!!!
Zweig einklappen Re[0]: Verbote und ihre Wirkungsweise: (BrigiteS, 06.10.2017, 01:33 Uhr)
 Wie denkst du heute darüber? Bei mir hatte es nicht geholfen, wenn ich Stubenarrest bekommen habe, sodass meine Mutter sich etwas anderes überlegen musste :)

Für Beiträge sind die jeweiligen Autoren verantwortlich. Ein Artikel gibt ausschliesslich die Meinung seines Autors wieder, nicht die der webpool GmbH. Wenn ein Beitrag nicht der Hausordnung oder den Teilnahmebedingungen entspricht, wenden Sie sich bitte an den Hausmeister.

http://kid.de/magazin/diskussionen/eltern23.10.2017  Zum Seitenanfang

Aktuelle Beiträge

23.10.2017
- simonep: Re[0]: Hochzeitsmenükarten
22.10.2017
- Heike81: Suche Klapphelm für meinen Soh...
21.10.2017
- Urumuch55: Re[0]: Sparen für meine zwei J...
- Lilley: Re[0]: Stromgenerator für Fest...
- Lilley: Re[2]: Espressokocher als Gesc...
- Lilley: Re[0]: Zu Weihnachten vor den ...
- Lilley: Re[0]: Reicht ein günstiges Sc...
- Lilley: Re[0]: Wasser im Pool richtig ...
20.10.2017
- luisa-marie: Re[0]: Spielhaus für die Kids
19.10.2017
- orkan27: Hochzeitsmenükarten
- Snowle: Sparen für meine zwei Jüngsten...
18.10.2017
- Gremecelues54: Wasser im Pool richtig Pflegen...
- SecteD: Zubehör für den Pool?
- Lentreg: Aufblasbarer Whirlpool richtig...
- Priketelle78: Heizung montieren?
- WolfgangV44: Lebensmittel richtig einräumen...
- JensUnger04: Kühlschrank richtig Pflegen?
- SwenoO: Kaffeemaschine richtig Pflegen...
- Lightswitch: Schüleraustausch USA - Visum?
16.10.2017
- Luelf1940: Sind Stromerzeuger mit Invert...
- Extrifformy: Stromgenerator für Festivals ...
- WolfgangV44: Gelbatterie Laden, mit welche...
- Lentreg: Reicht ein günstiges Schlagze...
- JensUnger04: Kann ein Verstärker den Klan...
- Frour1980: Lohnt sich DAB Empfang im Aut...
- Gremecelues54: Anordnung von Dipol-Lautsprec...
- myrtice92: Re[2]: Bewusstes Einkaufen
- Markanders23: Re[0]: Mit Ozongenerator gerüc...
- Snowle: Re[1]: Bewusstes Einkaufen
- Snowle: Re[0]: Bewusstes Einkaufen
- myrtice92: Bewusstes Einkaufen
- Markanders23: Re[0]: Stillstuhl
14.10.2017
- orkan27: Re[0]: Natürliche Arzneipräpar...
13.10.2017
- Wernny: Ohne was kann man in der Küche...
- snake87: Natürliche Arzneipräparate
11.10.2017
- ReneLocher: Zu Weihnachten vor den Kamin
- Kathi451965: Re[2]: Welche Heizung ist empf...
- Thalmor: Re[0]: Internetagentur für Suc...
- Veronnika: Re[0]: Bester Espressokocher T...
10.10.2017
- Heike81: Re[0]: Dates finden

 mehr Beiträge    Abo
- ANZEIGE -